Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen e.V.
Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen e.V.

Aktuelles

Zur Zeit zeigen wir die Ausstellung "von Prozessionen und anderen religiösen Ereignissen.

 

Am 8, Juni starten wir zu unserem Jahresausflug nach Ulm.

 

Am 10.06.2018 hält Helmut Trageser um 16 Uhr einen Vortrag zur Geschichte Rembrückens in der dortigen alten Schule.

 

 

 

 

 

Über uns

Ausstellungseröffnung durch den 1. Vorsitzenden 2011

Der Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen e. V. wurde im Jahre 1985 gegründet. Ziel des Vereins ist die Erforschung der Heimatgeschichte Weiskirchens und der ehemaligen Filialdörfer Jügesheim, Hainhausen und Rembrücken. Wir kümmern uns um das Brauchtum und gestalten jährlich den "Kerbdienstag" den höchsten Feiertag Weiskirchens. Wir veröffentlichen Bücher zur Heimatgeschichte und betreiben Familienforschung. Im Haus der Dorfgeschichte im alten Spritzenhaus betreiben wir das Heimatmuseum, das neben der Standardausstellung zur Ortsgeschichte mit wechselnden Aussstellungen die Besucher anlockt.