Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen e.V.
Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen e.V.

Aktuelles

Am 6. Januar startet unsere große Neue Ausstellung. "Als es noch kein Handy gab", Nachrichten- und Bürotechnik aus 55 Jahren. Eröffnet wird die Ausstellung um 11 Uhr im alten Spritzenhaus. Am Nachmittag wird wieder Kaffe und Kuchen angeboten. Die Ausstellung schließt um 17 Uhr.

 

Auch an den kommenden ersten Sonntagen im Monat ist die Ausstellung jeweils von 11 bis 17 Uhr zu sehen.

 

Wir wünschen einen guten Start ins neue Jahr.

Fotos

Mit eingen historischen Bildern wollen wir Ihnen Geschmack auf unsere Historische Bildersammlung machen..

Bauer auf dem Weg vom Feld vor dem Milchhäuschen, der Milchsammelstelle.

Die Feuerwehr im Festzug in den 50iger Jahren

Der "Kerbborsch" wird am Spritzenhaus aufgehängt. Er überwacht die "Kerb" und wird am Kerbdienstag unter dem Jubel von Hunderten von Besuchern feierlich verbrannt.